Schuljahr 2022/23

Schuljahr 2021/ 22


20.07.2022

Herzkissenaktion der 4. Klasse

 

Im WG-Unterricht haben die Kinder ein kleines und ein großes Herzkissen zugeschnitten und ausgestopft. Frau Höhsler hat die Kissen mit der Nähmaschine vernäht. Am 20.07.22 wurden die Kissen dann dem Klinikum Kulmbach übergeben. Begrüßt wurden die Kinder von Frau Eck. Dr. Lex beantwortete danach geduldig die Fragen der Schüler. Zum Schluss erhielten die Kinder noch Geschenke vom Klinikum und von Frau Miscolci für die geleistete Arbeit.


30.05.2022

Vogelexkursion der Klasse 1/2 b

 

Einen interessanten Einblick in die heimische Vogelwelt bekamen nun auch die Schüler der Klasse 1/2 b durch Frank Schneider vom Landesbund für Vogelschutz; mit Unterstützung seiner Frau Barbara. Zuerst gab es eine theoretischen Vorbereitung im Klassenzimmer, die mit Hilfe vieler Anschauungshilfen erfolgte. Im Anschluss daran ging es mit dem Bus in den "Kessel". Dort konnten die Kinder bei einem Unterrichtsgang selber Vögel in der Natur beobachten und mit Hilfe von Bildkarten bestimmen. Mit Hilfe zweier professioneller Ferngläser mit Stativ konnte man sich einige Vögel ganz genau anschauen. Eine Aufgabe bestand darin, den Bestand der beobachteten Vögel in einer Strichliste festzuhalten. Die Kinder hatten viel Spaß an diesem besonderen Unterrichtstag.


27.05.2022

Heckenexkursion in die Umweltstation SchlöNZ

Einen abwechslungsreichen Vormittag verbrachten die beiden 1/2 Klassen in der Natur- und Umweltstation SchlöNZ in Schlömen. Unter fachkundiger Leitung von Sabine Mücke vom Bund Naturschutz sowie weiterer Helfer, lernten die Kinder viel zum Thema Hecke. Als Heckendetektive durften sie Dinge ausfindig machen, die nicht in eine Hecke gehören. Auch die Kreativität kam nicht zu kurz. Aus selbst gesammelten Blättern und Blüten wurden mit Pergamentpapier, Kleister, Bambusstäben und Schnüren hübsche Wandbehänge gebastelt. In der Pause gab es selbst gemachten Tee. Viel zu schnell ging dieser besondere Schultag vorbei.


03.05.2022

Schnuppertraining der Showtanzgarde Kulmbach

Am Dienstag kam Jule Hopfenmüller von der 1. Kulmbacher Showtanzgarde zu uns an die Schule. Jede Klasse bekam ein eigenes Training. Die Kinder erhielten einen Einblick in das Aufwärmtraining und durften dann zu KIKA Tanzalarm "Komm, lass uns tanzen" einen Tanz einüben. Alle hatten Spaß und waren mit Begeisterung dabei. 


27.04.2022

Bepflanzung der Hochbeete der Klasse 1/2 a

 Fachkundige Unterstützung beim Ausbringen des Saatguts erhielten die Schüler von Herrn Reif vom Gartenbauverein Kauernburg. Nach einem vorgefertigten Pflanzplan sollten Dill, Radieschen und Kapuzinerkresse ins Hochbeet eingesetzt werden. Herr Reif hatte neben Gartenwerkzeug auch einen Holzquader dabei, um die richtige Pflanztiefe, sowie den Abstand der Pflanzrillen zu gewährleisten. Die Kinder durften die Samenkörner einsetzen. Danach wurde noch gedüngt. Zum Abschluss schenkte uns Herr Reif noch eine Harke. Nun muss nur noch fleißig gegossen werden, damit die Saat schnell aufgeht.


08.04.2022

Ostereiersuche der Klasse 1/2 a und 1/2 b

Am Freitag machten sich die beiden FlexGS 1/2 Klassen auf den Weg zu Familie Müller. Max Eltern hatten für alle Kinder Osternester auf ihrem Grundstück versteckt. Nach einer aufregenden Suche gab es für die Kinder auch noch eine Stärkung. Die Kinder hatten an diesem Tag sehr viel Spaß und es war ein toller Start in die Osterferien. Nochmals vielen Dank für die Arbeit, die sich Familie Müller gemacht hatte. Finja hatte ihr Osternest bereits am Dienstag im Pausenhof suchen dürfen.


06.04.2022

Schul-T-Shirts und Osterhasen

Vor der Eröffnung des Osterbasars verteilte der Elternbeirat die neuen Schul-T-Shirts an die Kinder der 1. und 2. Klasse. Außerdem bekamen alle Kinder der Schule einen Schokohasen.


06.04.2022

Osterbasar

In diesem Jahr konnte endlich wieder ein Osterbasar stattfinden. Die Kinder brachten im Vorfeld bereits viel Spielzeug, das sie nicht mehr brauchten, mit in die Schule. So konnten am Mittwoch zahlreiche Spielsachen an den Verkaufsständen aufgebaut werden. Nachdem Frau Gebert-Hartenstein den Osterbasar offiziell eröffnet hatte,  stürzten sich die Kinder sofort auf die Verkaufsstände. Nach einer Dreiviertelstunde waren fast alle Sachen verkauft. Die Kinder hatten sowohl am Kaufen, als auch am Verkaufen viel Freude. Die Einnahmen werden für die Unterstützung der ukrainischen Flüchtlingen verwendet.


04.04.2022

Vogelexkursion der Klasse 1/2 a

Einen interessanten Einblick in die heimische Vogelwelt bekamen die Schüler der Klasse 1/2 a durch Frank Schneider vom Landesbund für Vogelschutz; mit Unterstützung seiner Frau Barbara. In einer theoretischen Vorbereitung, die mit Hilfe vieler Anschauungshilfen erfolgte, erarbeiteten  die Kinder die Bedingungen, die Vögel brauchen, um ihre Brut erfolgreich aufzuziehen. Im Anschluss daran konnten die Kinder bei einem Unterrichtsgang selber Vögel in der Natur beobachten und mit Hilfe von Bildkarten bestimmen. Zwei professionelle Ferngläser mit Stativ ließen einzelne Exemplare wie die Mönchsgrasmücke ganz nah erscheinen. Eine Aufgabe bestand darin, den Bestand der beobachteten Vögel in einer Strichliste festzuhalten. Die Kinder hatten viel Spaß an diesem besonderen Unterrichtstag, auch wenn man sich etwas höhere Temperaturen gewünscht hätte.

 


31.03.2022

Bepflanzung der Hochbeete

Da der Winter nun zum Glück vorbei ist, hat die Klasse 1/2 b am Donnerstag begonnen eines der Hochbeete zu bepflanzen. Frau Deichsel hat uns freundlicherweise Erdbeerableger zur Verfügung gestellt. Die Kinder haben zunächst die Pflanzen im Beet verteilt, dann wurden kleine Löcher gegraben und die Pflänzchen eingesetzt. Anschließend wurde die Erde festgedrückt und die Erdbeerstauden gegossen. Zum Schutz vor dem anstehenden Frost wurde das Beet mit Stroh abgedeckt, das uns Frau Hahn gegeben hat. Die Kinder hatten viel Spaß und halfen tatkräftig mit.


Februar 2022

Aus ALT mach NEU

Die Schüler der 4. Klasse haben aus alten Federn im Fach WG etwas neues hergestellt.


23.12.2021

Weihnachtsandacht

Am letzten Tag vor Weihnachten hielt Frau Hack eine kleine Weihnachtsandacht für die beiden FleGS Klassen in der Turnhalle. Die Kinder wurden auch darin eingebunden und durften die Weihnachtsgeschichte in Teilen nachspielen. 


Dezember

Adventsausstellung in der Kirche "Unsere Liebe Frau"

Die Kinder der 3. Klasse haben im Fach Werken/ Gestalten fleißig für die Adventsausstellung gebastelt. Es sind Kerzen, Butterbrottütensterne, Fenstersterne, Metallsterne und Krippen entstanden. 


22. und 23.11.21

Befüllung der Hochbeete

Nachdem die Hochbeete im letzten Schuljahr zusammengebaut und vor der Schule aufgestellt wurden, haben einige Eltern am Buß- und Bettag noch den Hasendraht und die Schutzfolie angebracht. So konnten die Kinder die Hochbeete mit Laub und Zweigen befüllen. Sie waren mit Feuereifer dabei und hatten viel Spaß.

In den nächsten Tagen wird dann noch grober Kompost und Gartenerde aufgefüllt. 


22.11.21

Besuch des Glasbläsers

Am Montag, den 22.11.21 kam der Glasbläser zu uns an die Schule. 

In 2 Vorführungen gab er einen Einblick in sein Handwerk.

Auch einzelne Schüler und Schülerinnen durften sich als Glasbläser versuchen.

 

Nach der Veranstaltung konnte sich jeder auch selbst etwas von den Kunstwerken des Glasbläsers kaufen. Die Kinder waren wieder sehr begeistert und verfolgten die Vorführung gespannt.


19.11.21

Weihnachtspäckchenkonvoi

Am Freitag, den 19.11.21 wurden die von vielen Eltern fleißig gepackten Päckchen abgeholt, um sich dann im Weihnachtspäckchenkonvoi in der ersten Dezemberwoche auf den Weg nach Rumänien zu machen. Wir bedanken uns wieder ganz herzlich für Ihre Unterstützung.


15.11.21

Besuch des MUPÄZ

Am Montag, den 15.11.21 besuchte die Klasse 1/2 a das Mönchshof-Museum. Die Aktion stand unter dem Thema "Wassergeflüster ". Die Kinder bekamen eine Führung durchs Bäckereimuseum. Dabei wurde die Bedeutung des Wassers bei der Herstellung von Brot, von der Saat zur Ernte, sowie der Verarbeitung anschaulich erklärt. Anschließend durften die Kinder im Spielraum ein Mühlrad durch Körperkraft antreiben, mit Spielzeug-Backwaren hantieren und Wasserspiele machen. Am Schluss bekamen die Kinder eine Geschenktüte von Bad Brambacher. 

Gesponsort wurde die Aktion von den Kiwanis. 

Die Kinder hatten viel Freude an diesem abwechslungsreichen Schultag.


10.11.21

Schnuppertraining Karate

Am Mittwoch, den 10.11.21 kam Herr Landeck vom Karate-Zentrum Kulmbach und einer seiner Schüler und führte mit den Kindern in 2 Gruppen ein Schnuppertraining durch. Zuerst lernten die Schüler ein paar Aufwärmübungen kennen, anschließend durften sie selbst einige einfache Karateübungen versuchen. Alle waren mit Eifer dabei und hatten viel Spaß.


15.10.21

Schulbustraining für die 1. Klassen 

Am Freitag, den 15.10.21 führte die Firma Schütz wie jedes Jahr ein Schulbustraining für die Kinder der 1. Klassen durch. Es wurde das richtige Verhalten an der Bushaltestelle und im Bus erklärt. Außerdem konnten die Schüler selbst die Gefährlichkeit des "Toten Winkels"  sehen, indem sie Platz auf dem Fahrersitz nahmen. So sind die Kinder nun für ein sicheres Busfahren gerüstet.


Rückblicke: